Reparatur der Duschen in der Sporthalle Anderten

 
Foto: SPD-OV Misburg
 

Seit die ersten Meldungen des Vorstandes des TSV Anderten über die Stilllegung einiger Duschen in der Anderter Sporthalle wegen Legionellenbefalls die SPD-Fraktion im Bezirksrat Misburg-Anderten erreichten, hat diese über zwei Jahre immer wieder an die Verwaltung appelliert, gegebenfalls auch provisorisch Abhilfe zu schaffen.

 

Zahlreiche überregional bedeutende Sportveranstaltungen konnten nur mit großem Engagement und unkonventionellen Lösungen seitens des TSV Anderten stattfinden.

Wie bereits an anderer Stelle öffentlich geworden ist, teilte die Gebäudeverwaltung dem Verein kürzlich telefonisch mit, dass in den kommenden Osterferien die Duschen in der Sporthalle Anderten repariert werden. Dies betrifft alle Duschen, nicht nur diejenigen, die im letzten Winter ausgefallen sind, sondern auch diejenigen, die bereits seit längerer Zeit wegen Legionellenbefalls außer Betrieb genommen waren. Die Entscheidung dazu ist laut Verwaltung aufgrund des starken politischen Drucks gefallen. Die SPD-Fraktion im Bezirksrat Misburg-Anderten nimmt die angekündigte Reparatur mit großer Freude zur Kenntnis.