Zum Inhalt springen
SVB Foto: SPD-OV Misburg

11. Januar 2020: Parteitag des SPD-Stadtverbands Hannover

Mehr als 200 Besucherinnen und Besucher, darunter 10 Mitglieder des SPD-Ortsvereins Misburg, kamen heute ins Veranstaltungszentrum KroKus am Kronsberg zum Parteitag des SPD-Stadtverbands Hannover. Zunächst standen Wahlen zum Vorstand auf dem Programm.

In einem spannenden, recht knappen Wahlablauf wurde das Duo Ulrike Strauch/Adis Ahmetovic zur neuen Doppelspitze des Stadtverbandes gewählt. Das unterlegene Duo Johanna Starke/Marc-Dietrich Ohse erzielte einen Achtungserfolg.

Der SPD-Ortsverein Misburg hatte zwei Kandidaten als Beisitzer für den Stadtverbandsvorstand nominiert, davon wurde Michael Homann (Bildmitte) auch gewählt. Maurice Claußen (2.v.l.) war dies leider nicht beschieden, er ist allerdings jung und hat die Zukunft vor sich.

Bei den anschließenden inhaltlichen Beschlüssen des Parteitags lag ein deutlicher Schwerpunkt auf der Schaffung bezahlbaren Wohnraums in Hannover, und zwar nicht ausschließlich im Sinne von Menschen mit geringen, sondern auch von solchen mit mittleren Einkünften.

SVB Foto: SPD-OV Misburg

Vorherige Meldung: Neue Ausgabe von misburg aktuell erschienen

Nächste Meldung: Misburger SPD-Stand

Alle Meldungen